8 K-Pop-Idole, die kurzfristig debütierten

  8 K-Pop-Idole, die kurzfristig debütierten

Es erfordert viel harte Arbeit und Opfer, um zu trainieren, um als K-Pop-Idol zu debütieren, aber für einige dieser Künstler war die Trainingszeit unglaublich kurz. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es weniger herausfordernd war!

In der Reihenfolge ihres Debüts sind hier acht Idole, die so kurzfristig zusammen mit ihren Gruppenmitgliedern debütierten!

Haftungsausschluss: Diese Liste enthält nur Idole, die innerhalb von maximal 6 Monaten trainiert haben und als Mitglieder der ursprünglichen Besetzung ihrer Gruppe unter derselben Agentur debütierten, bei der sie ihr allererstes Training erhalten haben.



1. Super Junior’s Ryeowook – Zwei Monate (2005)

giphy

Ryeowook kam nur ein paar Monate vor ihrem Debüt zu Super Junior, da ihn sein Vertrag eher als Mitglied denn als Trainee identifizierte. Wie in einer Folge von „Kiss The Radio“ erwähnt, musste er am selben Tag aufnehmen, an dem er die Unterlagen unterschrieb.

2. Yeeun (HA: TFELT) - Keine (2007)

1 Wundermädchen

Das ehemalige Wonder Girls-Mitglied Yeeun hatte eines der schnellsten K-Pop-Idol-Debüts. Als sie an der Reality-Show „MTV Wonder Girls“ teilnahm, wurde sie sofort von JYP gecastet, die nach dem letzten Mitglied suchte, um die Girlgroup zu vervollständigen, sodass sie die Trainingszeit komplett übersprang.

3. 2AM’s Changmin – Drei Monate (2008)

gfycat

Obwohl 2AM über eine Survival-Show namens „Hot Blood Men“ zusammen mit ihren Labelkollegen 2PM gegründet wurde, war Changmin nicht im Programm, da er zu diesem Zeitpunkt noch nicht bei JYP Entertainment war. Tatsächlich beendete er kurz vor seinem Debüt seinen Wehrdienst, was zu seiner kurzfristigen Ausbildungszeit führte.

4. Apinks Jung Eun Ji – Zwei Monate (2011)

abweichend

Ein weiteres Idol, das eine kurze Trainingszeit hatte, ist Jung Eun Ji. Nachdem sie ihr Vorsprechen geschafft und die Position der Hauptsängerin gelandet hatte, hatte sie nur ein paar Monate Zeit, um sich auf Apinks Debüt vorzubereiten.

5-6. Chen und Baekhyun von EXO – Vier Monate (2012)

rebloggen

Chen und Baekhyun wurden im Abstand von nur wenigen Tagen entdeckt und beide vier Monate lang trainiert, bevor sie mit den anderen EXO-Mitgliedern als Sänger debütierten.

7. VIXX’s Hyuk – Drei Monate (2012)

weheartit

Kurz bevor er zur Survival-Show „MyDOL“ kam, war Hyuk gerade mal drei Monate Trainee. Er trat schließlich der endgültigen Besetzung von VIXX bei!

8. LOONA’s Yves – Drei Wochen (2017)

weheartit

Hier haben wir ein weiteres Idol, das schließlich in knapp einem Monat debütierte. Yves beeindruckte sicherlich mit ihrem natürlichen Talent als LOONA-Mitglied und konnte nach nur dreiwöchigem Training debütieren!

Welches Frühblüher-Idol ist euer Favorit? Wen haben wir vermisst? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Esmee L. ist ein marokkanischer lebhafter Träumer, Schriftsteller und Hallyu-Enthusiast.