Ansehen: Lee Yi Kyung verschwindet an seinem Hochzeitstag + taucht als jüngere Version seiner selbst im neuen „Cafe Midnight“-Film wieder auf

  Ansehen: Lee Yi Kyung verschwindet an seinem Hochzeitstag + taucht als jüngere Version seiner selbst im neuen „Cafe Midnight“-Film wieder auf

Kommender Film“ Café Mitternacht : Missing Honey“ hat zwei Vorschaubilder seiner magischen Geschichte veröffentlicht!

„Cafe Midnight: Missing Honey“ ist ein neuer Fantasy-Liebesfilm, der auf der beliebten Dramaserie „Cafe Midnight“ basiert, die sich um ein mysteriöses Café an einer Bergstraße dreht, das nicht auf einer Karte erscheint – und das sowohl Zeit als auch Raum überschreitet .

Im ersten von zwei neu veröffentlichten Trailern zum Film, Namgoong Yoon (gespielt von Cha Seo Jin ) läuft nachts in ihrem Hochzeitskleid herum, während sie verzweifelt nach ihrem vermissten Bräutigam sucht. „Im Laufe des Lebens erlebt man viele verschiedene Dinge“, sagt sie aus dem Off, „aber wer hätte gedacht, dass ich mich mitten in der Nacht in einem Hochzeitskleid im Wald verlaufen würde?“

Als die Uhr Mitternacht schlägt, stolpert Namgoong Yoon über das mysteriöse Café Midnight, wo sie von seinem „Meister“ (gespielt von Shin Joo Hwan ). Als sie sagt: „Ich habe dieses Café noch nie gesehen“, antwortet er: „Hier öffnen wir unsere Türen um Mitternacht und schließen unsere Türen, wenn die Sonne aufgeht.“

Namgoong Yoon beginnt zu sagen: „Ich suche nach einer vermissten Person“, aber bald trifft sie auf genau die Person, nach der sie gesucht hat: ihren Verlobten Ahn Tae Young (gespielt von Lee Yi Kyung ). Ahn Tae Young erkennt sie jedoch nicht und starrt sie verständnislos an, bevor er fragt: „Wer bist du?“ Namgoong Yoon fragt ungläubig: „Erkennst du mich wirklich nicht?“ und er antwortet: „Ich glaube, Sie haben mich mit einem anderen Kunden verwechselt.“

Schnell stellt sich heraus, dass diese Version von Ahn Tae Young erst 25 Jahre alt ist – und anders als Namgoong Yoon, der im Jahr 2022 lebt, aus dem Jahr 2016 stammt. Als ihr dämmert, dass sie mit ihrem Verlobten aus der Vergangenheit, Namgoong, spricht Yoon erfährt, dass „hier [im Cafe Midnight] Menschen aus vielen verschiedenen Zeiten leben“.

Ahn Tae Young erwischt sie dann unvorbereitet, indem er sagt: „Ich werde mich stattdessen entschuldigen. Wenn das stimmt, was du sagst, dann bin ich an meinem Hochzeitstag in sechs Jahren verschwunden. Wenn ich an deiner Stelle wäre, könnte ich mir auch nicht verzeihen.“

Als eine ältere Frau Namgoong Yoon versichert: „Sie sagen, dass Menschen, die sich treffen sollen, sich am Ende treffen, egal was passiert“, und die scheinbar im Stich gelassene Braut fragt verwirrt: „Warum um alles in der Welt ist er verschwunden, und wohin ist er gegangen? ”

Unterdessen beginnt der zweite Trailer damit, dass Ahn Tae Young Namgoong Yoon einen Heiratsantrag macht. Das verliebte Paar posiert glücklich für ihr Hochzeitsshooting, bevor Ahn Tae Young zu seiner Verlobten sagt: „Lass uns niemals Schluss machen, egal was passiert.“

Als jedoch ihr Hochzeitstag kommt, ist Ahn Tae Young nirgends zu finden, und ein Gast murmelt: „Wie kann der Bräutigam um diese Zeit noch nicht angekommen sein?“ Obwohl Namgoong Yoon versucht, ihn anzurufen, ist sein Telefon ausgeschaltet, und sie landet schließlich auf der Suche nach ihrem vermissten Bräutigam die Straße entlang.

Nachdem Namgoong Yoon im Café Midnight auf die 2016er Version von Ahn Tae Young stößt, schockiert der Cafémeister die Braut, indem er sie bei ihrem Namen nennt. 'Du kennst meinen Namen?' fragt sie ihn und der Cafémeister antwortet: „Ja, da Sie ein geladener Gast sind.“ Namgoong Yoon fragt sich dann laut: „Was ist das für ein Ort?“

Als Namgoong Yoon tagsüber versucht, in das Café zurückzukehren, ist es auf mysteriöse Weise verschwunden, und sie besteht gegenüber ihren Kollegen darauf: „Hier war gestern definitiv ein Café.“ Dann gesteht sie der jüngeren Version ihres Verlobten: „Ich war wirklich gemein zu dir. Vielleicht bist du weggelaufen, nachdem du so lange mein Temperament ertragen musstest.“

Von Zweifeln und Bedauern geplagt, fährt sie fort, sich Sorgen zu machen: „Es war alles meine Schuld. Ich ruiniere alles.“ Der Trailer endet damit, dass Namgoong Yoon dieselbe alles entscheidende Frage stellt: „Warum um alles in der Welt ist er verschwunden und wohin ist er gegangen?“

„Cafe Midnight: Missing Honey“ wird am 17. November uraufgeführt.

Sehen Sie sich in der Zwischenzeit die neueste Folge der Dramaserie „Cafe Midnight“ mit Untertiteln unten an!

Schau jetzt