Beobachten: Teams führen monatliche Endauswertungen durch und 1 Mitglied trifft eine überraschende Entscheidung für „YG Treasure Box“

  Beobachten: Teams führen monatliche Endauswertungen durch und 1 Mitglied trifft eine überraschende Entscheidung für „YG Treasure Box“

Die dritte Folge von „YG Treasure Box“ war voller Überraschungen!

Am 28. November zeigte jedes Team bei der monatlichen Schlusswertung seine besten Leistungen. Yang Hyun Suk kündigte an: „Ich werde aus jedem Team zwei Leute auswählen, die einen guten Job machen.“

Team J entschied sich ursprünglich dafür, PENTAGONs „Shine“ aufzuführen. Produzent Future Bounce kommentierte: „Wenn ihr so ​​singt, werdet ihr wirklich zu ‚Losern‘. Ihr Jungs müsst euren Song ändern.“ Der Teamleiter Haruto sagte: „Ich habe gesehen, wie die Jungs hart gearbeitet haben, also tat es mir leid.“



Auf Anraten des Produzenten änderte Team J ihren Song und spielte „Killing Me“ von iKON. Sie haben einen erfolgreichen Auftritt hingelegt, obwohl sie ihren Song in letzter Minute geändert haben.

Yang Hyun Suk wählte Haruto als erstes Mitglied und sagte: „Ich mag deinen Stil zu rappen.“ Nachdem sowohl Mashiho als auch Keita benannt wurden, wurde Mashiho als zweites Mitglied ausgewählt. Keita sagte: „Ich möchte es besser machen“ und vergoss vor Enttäuschung Tränen.

Team C führte SHINees „View“ auf. Jung Junhyuk, der in der Auswertung des letzten Monats den ersten Platz belegte, übte weiter, obwohl er mit dem Lied nicht vertraut war. Also wurde Junghwan, der für die erste Zeile des Songs verantwortlich war, emotional, nachdem er Kritik vom Trainer gehört hatte.

Er sagte: „Ich wollte dem Team nicht schaden, aber ich hatte das Gefühl, der einzige zu sein, der schlecht singen konnte, und hatte das Gefühl, dem Team zu schaden.“ Seine Teamkollegen trösteten ihn und umarmten ihn.

Yang Hyun Suk kommentierte: „Dies ist das erste Mal, dass [Trainees] bei der monatlichen Bewertung einen SHINee-Song sangen, also fühlt es sich auf eine gute Weise neu an.“ Dann wählte er die beiden Personen mit den natürlichsten Gesichtsausdrücken aus, die sich als Park Jeongwoo und So Junghwan herausstellten. Als er über Jung Junhyuk sprach, sagte er: „Um ehrlich zu sein, du bist gut. Aber heute konnte ich nichts Neues sehen. Heute ist eine Ausnahme.“

Der Anführer von Team B war Wang Jyunhao. Die Gruppe hatte kein Problem damit, sich für „Go Go“ von BTS zu entscheiden, hatte aber Schwierigkeiten, miteinander zu kommunizieren. Während ihrer Halbzeitbewertung sagte der Tanztrainer zu ihnen: „Seid ihr keine Sänger? Ist das das Militär? Wie kann man ohne Mimik singen und tanzen?“

Die Mitglieder sammelten dann ihre Gedanken und einigten sich darauf, ihren Anführer zu Park Jihoon zu ändern. Wang Jyunhao gestand: „Ich möchte auch gut in Koreanisch sein“ und brach in Tränen aus.

„Ihr seid wie weißer Reis“, sagte Yang Hyun Suk. „Ich denke, ihr habt Potenzial.“ Wang Jyunhao und Ha Yoonbin wurden zuerst ausgewählt. Yang Hyun Suk kündigte dann an: „Ich werde eine weitere Person für dieses Team auswählen“ und nannte Park Jihoon. Er erklärte: „Es ist eine Schande. Er hat es gut gemacht. Wenn ich jemanden aus diesen dreien eliminieren muss, kann ich das nicht.“

Das letzte Team war Team A, das voller talentierter Mitglieder ist. Dieses Team stand jedoch vor einer unerwarteten Schwierigkeit, als Lee Midam mitten in der Nacht plötzlich den Schlafsaal verließ.

Aufgrund seines plötzlichen Verschwindens gab es Probleme während der Tanzprobe der Gruppe. Als er zurückkam und gefragt wurde, ob er das tun müsse, antwortete Lee Midam: „Ich mag es auch nicht, weil es sich ständig wiederholt. Aufgrund meiner Persönlichkeit kann ich Dinge als Gruppe nicht sehr gut machen, aber ich glaube, ich langweile mich einfach damit und habe es geschafft. Es gibt eine Belastung und da ich älter werde, frage ich mich, ob es richtig ist, damit weiterzumachen. Ich glaube, ich war nicht in der Lage, mit [meinen Problemen] fertig zu werden, und häufte sie weiter an, also denke ich, dass es zu einem Problem wurde.“

Zu seinen Mitgliedern sagte Lee Midam mit Tränen in den Augen: „Ihr wisst, dass ich wirklich frustriert war. Ich habe euch immer wieder Schaden zugefügt, und ich denke, ich sollte jetzt hier verschwinden.“

Choi Hyunsuk antwortete: „Ich wünschte, du hättest es nur ein bisschen länger gelangweilt. Dies ist die abschließende Bewertung unseres Teams A. Es ist wirklich unser letztes.“ Alle Mitglieder fingen daraufhin an zu weinen. „Es tut mir wirklich leid“, sagte Lee Midam, bevor er ging. „Ihr werdet alle gut ausgehen.“

Das sechsköpfige Team A performte „Energetic“ von Wanna One vor der Jury. „Es fühlte sich wie ein Team an“, lobte Yang Hyun Suk. „Ich weiß nicht, ob ich gesagt habe, dass ich Lee Byounggon nicht rappen kann, aber ich kann deine Bemühungen sehen.“ Am Ende wurden Bang Yedam und Kim Junkyu ausgewählt.

Yang Hyun Suk kündigte an, „Team A hat auch wirklich gute Arbeit geleistet, also werde ich eine weitere Person auswählen“, bevor er Kim Seunghun nannte.

Sehen Sie sich die ganze Folge mit englischen Untertiteln unten an:

Quelle ( 1 )