Billboard enthüllt Jahresendcharts 2018 für Weltalben, Top-Künstler, Social 50 und mehr

 Billboard enthüllt Jahresendcharts 2018 für Weltalben, Top-Künstler, Social 50 und mehr

Billboard beendet 2018 mit der Veröffentlichung der Jahresend-Charts!

Am 4. Dezember gab Billboard bekannt, welche Künstler es in diesem Jahr in die Jahrescharts geschafft haben. BTS ist der erste koreanische Künstler, der in die Charts der Billboard 200-Alben und der Top Billboard 200-Künstler zum Jahresende aufgenommen wurde, und die Gruppe hat sich auch in den Charts der Top Artists – Duo/Group und mehr zum Jahresende platziert. Sehen Sie sich die BTS-Rangliste zum Jahresende vollständig an hier .

Koreanische Künstler haben am Jahresende wieder einmal einen Rekord gebrochen Weltalben Chart mit den bisher meisten Veröffentlichungen, nachdem er einen neuen Rekord aufgestellt hat sechs Veröffentlichungen im vergangenen Jahr . BTS führt die Charts der Weltalben zum Jahresende an und belegt mit „Love Yourself: Tear“ auf Platz 1, „Love Yourself: Answer“ auf Platz 2 und „Love Yourself: Her“ auf Platz 3 die ersten drei Plätze.



Obwohl kein koreanischer Künstler, EXO-Mitglied Legen Das Album „NAMANANA“ von BTS kommt auf Platz 4. Das Mixtape „Hope World“ von BTS-Mitglied J-Hope schnappt sich Platz 5, „Don’t Mess Up My Tempo“ von EXO belegt Platz 8 und „mono. ” kommt in Nr. 9.

„Square Up“ von BLACKPINK belegt Platz 12, das japanische Album „Face Yourself“ von BTS kommt auf Platz 13 und „Regular-Irregular“ von NCT 127 auf Platz 14.

Auf der Weltalbum-Künstler Charts für 2018 ist BTS auf Platz 1, Lay auf Platz 2, EXO auf Platz 5, J-Hope auf Platz 6, RM auf Platz 7, BLACKPINK auf Platz 9 und NCT 127 auf Platz 10 .

Das Jahresende Top-Künstler Das Diagramm ordnet Künstler basierend auf ihrer Leistung in den Billboard Hot 100-, Billboard 200- und Social 50-Charts sowie Boxscore Touring-Einnahmen ein. BTS ist dieses Jahr auf Platz 8 aufgestiegen und EXO steigt auf Platz 76 in die Top-Künstler-Liste zum Jahresende ein.

Am Jahresende Unabhängige Alben „Love Yourself: Tear“ von BTS belegt Platz 3, „Love Yourself: Answer“ Platz 4 und „Love Yourself: Her“ Platz 9. „NAMANANA“ von Lay landet auf Platz 34 der Charts Diagramm. Das Diagramm der unabhängigen Alben listet die meistverkauften Alben aller Genres auf, die über den unabhängigen Vertrieb verkauft werden, und enthält Verkäufe, die über große Branchenvertriebe abgewickelt werden.

Nach der Einnahme des Spitzenplatzes auf der Sozial 50 Chart auf dem ersten Platz für insgesamt 103 Wochen, schnappt sich BTS Platz 1 der Social 50-Charts zum Jahresende 2018.

EXO kommt auf Platz 2, GOT7 auf Platz 6, NCT auf Platz 9, MONSTA X in Nr. 11, SEVENTEEN in Nr. 12, Wanna One in Nr. 14, NCT 127 in Nr. 23, BLACKPINK in Nr. 28, TWICE in Nr. 33, Stray Kids in Nr. 41, NCT Dream in Nr. 43 , und SHINee in Nr. 46.

TWICE wird zweimal auf Platz 33 aufgeführt und die Social 50-Tabelle listet nur 49 Künstler auf, sodass die genaue Rangfolge der Künstler nach TWICE möglicherweise ungenau ist.

Glückwunsch an alle Künstler!