BTS belegt den 1. Platz bei der Leserumfrage zur Person des Jahres 2018 des TIME Magazine

 BTS belegt den 1. Platz bei der Leserumfrage zur Person des Jahres 2018 des TIME Magazine

BTS hat die Online-Leserumfrage zur Person des Jahres 2018 des TIME Magazine gewonnen!

Im November wurde erstmals bekannt gegeben, dass BTS dabei war in die Liste aufgenommen von potenziellen Kandidaten. Das TIME Magazine führte dann die Umfrage durch, um die einflussreichste(n) Person(en) des Jahres zu ermitteln, und die Abstimmung endete am 6. Dezember (Ortszeit). Den Ergebnissen zufolge belegte BTS mit insgesamt 9 Prozent den ersten Platz.

Planet Earth belegte mit einem Unterschied von 0,12 Prozent den zweiten Platz, gefolgt von den thailändischen Höhlentauchern auf dem dritten Platz und dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In auf dem vierten Platz. Andere bemerkenswerte Persönlichkeiten, die bei der Umfrage Stimmen erhielten, waren Kinder ohne Papiere, Michelle Obama, Mohammed bin Salman, Jair Bolsonaro, Christine Blasey Ford und Robert Mueller.



Das TIME Magazine wählt seit 1927 jedes Jahr eine Person oder eine Gruppe von Personen für den Titel „Person des Jahres“. Der Titel wird der Person verliehen, die im vergangenen Jahr den größten Einfluss auf die Welt hatte. Die endgültige Entscheidung wird von den Redakteuren des TIME Magazine getroffen, die eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen, und die Umfrage gibt ihnen Aufschluss darüber, wer nach Meinung der Leser den Titel verdient.

Die Person des Jahres 2018 des TIME Magazine wird am 11. Dezember (Ortszeit) bekannt gegeben.

Quelle ( 1 ) ( zwei )