BTS, EXO, Lay, NCT 127, RM und Wanna One rangieren ganz oben in der Weltalbum-Liste von Billboard

 BTS, EXO, Lay, NCT 127, RM und Wanna One rangieren ganz oben in der Weltalbum-Liste von Billboard

Billboard hat seine Charts für die Woche bis zum 1. Dezember veröffentlicht! Auf der Weltalben Chart dieser Woche zeigen viele Veröffentlichungen weiterhin ihre Stärke, während das neue Album von Wanna One sein Debüt feiert.

„Love Yourself: Answer“ von BTS hat die Position Nr. 1 wiedererlangt. Das Album hat seit seiner Veröffentlichung im August insgesamt 13 Wochen in den Charts verbracht, davon neun Wochen auf Platz 1.

EXOs „Don’t Mess Up My Tempo“ kommt diese Woche auf Platz 2, in seiner dritten Woche in den Charts.



„Love Yourself: Her“ und „Love Yourself: Tear“ von BTS halten sich erneut an den Plätzen Nr. 3 und Nr. 4. EXO-Mitglied LEGEN ’s „NAMANANA“ ist auf Platz 5, während das japanische Album „Face Yourself“ von BTS es zurück in die Charts schafft und jetzt auf Platz 7 einsteigt.

„Regular-Irregular“ von NCT 127 ist diese Woche auf Platz 10 und „Mono“ von BTS-Mitglied RM auf Platz 11.

Das erste vollständige Album von Wanna One, „1¹¹=1 (POWER OF DESTINY)“, schnappt sich bei seinem Debüt auf Platz 12 der Weltalbum-Charts. Das Album enthält den Titeltrack „ Frühlingswind .“

Glückwunsch an alle Künstler!