BTS, EXO und mehr bleiben stark in den Weltalben-Charts von Billboard + Neuerscheinungen von Key, Song Mino und NCT 127-Debüt

 BTS, EXO und mehr bleiben stark in den Weltalben-Charts von Billboard + Neuerscheinungen von Key, Song Mino und NCT 127-Debüt

Billboard hat seine Charts für die Woche vom 8. Dezember veröffentlicht, einschließlich der Weltalben Diagramm!

„Love Yourself: Answer“ von BTS behauptet seinen ersten Platz in der Tabelle, nachdem es letzte Woche an die Spitze zurückgekehrt ist. Seit seiner Veröffentlichung im August hat es nun 10 Wochen auf dem ersten Platz der Charts verbracht, davon 14 Wochen im Ranking insgesamt.

„Love Yourself: Tear“ von BTS ist auf Platz 2 (in der 28. Woche der Charts) und „Love Yourself: Her“ auf Platz 3 (in der 63. Woche).



EXOs „Don’t Mess Up My Tempo“ belegt Platz 4 (in der vierten Woche) als EXO-Mitglied Legen ’s „NAMANANA“ schnappt sich Platz 7 (in der sechsten Woche).

Das japanische Album „Face Yourself“ von BTS kommt diese Woche auf Platz 8.

SHINees Taste gibt sein Solo-Debüt in den World Albums Charts, als sein erstes Soloalbum „Face“ auf Platz 9 einsteigt. Das Album enthält den Titeltrack „ Eine dieser Nächte “ mit Crush.

„Regular-Irregular“ von NCT 127 belegt in seiner siebten Woche Platz 11 der Charts.

Das erste vollständige Album „XX“ von WINNER-Mitglied Song Mino debütiert auf Platz 13. Es enthält den Titeltrack „ Verlobter .“

NCT 127 hat auch eine zweite Veröffentlichung in den Charts gelandet, da ihr neu verpacktes Album „Regulate“ auf Platz 15 debütiert. Es enthält den Titeltrack „ Simon sagt .“

Glückwunsch an alle Künstler!