BTS wird zum schnellsten koreanischen Künstler, der nach 2000 debütierte, um die 10-Millionen-Marke an Gesamtverkäufen von Alben zu überschreiten

 BTS wird zum schnellsten koreanischen Künstler, der nach 2000 debütierte, um die 10-Millionen-Marke an Gesamtverkäufen von Alben zu überschreiten

BTS hat einen neuen und bedeutsamen Rekord aufgestellt!

Laut Daten, die von Gaon Chart zu den Verkaufszahlen ihrer letzten November-Alben veröffentlicht und am 8. Dezember offiziell bestätigt wurden, hat BTS mit 10.023.081 Exemplaren die 10-Millionen-Marke an Albumverkäufen überschritten.

Die Gruppe hat dieses Kunststück in ungefähr fünf Jahren und sechs Monaten bei ihrem Debüt im Juni 2013 vollbracht. Damit ist BTS der schnellste koreanische Sänger, der nach 2000 debütierte, um diesen Meilenstein zu erreichen. Allein in diesem Jahr von Januar bis November hat BTS nachweislich 5.003.455 Alben verkauft und ist damit laut bisher veröffentlichten Daten der meistverkaufte Künstler in Korea in diesem Jahr.



BTS hat insgesamt zwölf koreanische Veröffentlichungen veröffentlicht, von ihrer Debütsingle „2 Cool 4 Skool“ bis zu ihrem kürzlich neu verpackten Album „Love Yourself: Answer“. Ihre neueste Veröffentlichung „Love Yourself: Answer“ wurde am 24. August dieses Jahres veröffentlicht und hat sich nach den neuesten Zahlen bereits 2.169.519 Mal verkauft und damit einen Rekord für die meistverkaufte Veröffentlichung in der Gaon Chart aufgestellt.

Herzlichen Glückwunsch an BTS zu den erstaunlichen Leistungen!

Quelle ( 1 )