CGV eröffnet 50 Kinos innerhalb von 5 Jahren nach der Einreise nach Indonesien

 CGV eröffnet 50 Kinos innerhalb von 5 Jahren nach der Einreise nach Indonesien

CJ CGV hat sein 50. Kino in Indonesien eröffnet.

Am 30. November sagte Choi Byung Hwan, CEO von CGV: „Wir haben CGV FX in Jakarta, Indonesien, eröffnet.

Im Januar 2013 nahm CJ CGV eine vollwertige Operation in Indonesien auf, die von Blitz Megaplex, einer indonesischen Theaterkette, verwaltet wird. Im August 2015 wurde der Name infolge einer Markenumstellung in CGV Blitz und 2017 weiter in CGV geändert.



Die Anzahl der Kinos in CGV Indonesien ist von 10 im Jahr 2013 auf 20 im Jahr 2016 und deutlich auf 40 nach 2017 gestiegen. Mit dieser Dynamik haben sie in diesem Jahr 50 Standorte erreicht. Auch der Marktanteil der Kinokassen hat sich von 8 Prozent im Jahr 2013 auf 19 Prozent im Jahr 2018 verdoppelt und damit die Präsenz auf dem lokalen Markt ausgebaut.

Kim Kyung Tae, der Leiter der indonesischen Tochtergesellschaft, sagte: „Wir haben es geschafft, die Eröffnung von 50 Standorten in 5 Jahren zu erreichen, nachdem wir in die Städte der zweiten und dritten Ebene expandiert haben, wobei wir uns auf die Städte der ersten Ebene konzentriert haben. Angesichts des stetigen Wachstums in Indonesien erwartet CGV, dass Indonesien zum ersten Mal seit seiner Einführung eine Rekordzahl von 20 Millionen Besuchern erreichen kann.“

Quelle ( 1 )