Choi Siwon bestätigte die Hauptrolle im kommenden KBS-Drama

 Choi Siwon bestätigte die Hauptrolle im kommenden KBS-Drama

Choi Siwon wurde für die Hauptrolle eines kommenden KBS-Dramas besetzt.

Am 27. November wurde berichtet, dass das Super-Junior-Mitglied in „Dear Citizens“ (wörtliche Übersetzung) mitspielen wird.

Eine Quelle von Choi Siwons Agentur SM Entertainment bestätigte: „Choi Siwon wird in KBS’ kommendem Montag-Dienstag-Drama ‚Dear Citizens‘ auftreten, das nächstes Jahr ausgestrahlt werden soll.“



Choi Siwon wird Yang Jung Kook spielen, einen Betrüger aus einer Familie, die als Familienunternehmen Betrug begeht. Er versucht, Geld zu verdienen, um seine Freundin zu heiraten, also nähert er sich einem Kredithai, um diese Person zu betrügen, wird aber stattdessen betrogen.

„Dear Citizens“ ist ein komödiantisches Kriminaldrama, in dem ein Betrüger, der einen Polizisten geheiratet hat, in eine Reihe ungeplanter Zwischenfälle verwickelt wird und schließlich kandidiert, um Mitglied der Nationalversammlung zu werden.

Es wurde von Han Jung Hoon geschrieben, der schrieb: „ Böse Jungs ' und ' Mannschaft 38 “ und wird von PD Kim Jung Hyun geleitet, der „ Jongleure .“ Das Drama soll im März 2019 nach dem Finale der ausgestrahlt werden zweite Saison von „ Nachbarschaftsanwalt Jo Deul Ho .“

Bleiben Sie dran für weitere Updates!

Quelle ( 1 )