Exklusiv: NU’EST W teilt die Begeisterung für ihr letztes Album als Einheitsgruppe beim Comeback Showcase

  Exklusiv: NU’EST W teilt die Begeisterung für ihr letztes Album als Einheitsgruppe beim Comeback Showcase

Am 26. November hielten NU'EST W eine Pressekonferenz ab, um die Veröffentlichung ihres neuen Albums „WAKE,N“ zu feiern, wo sie über ihre neue Musik sprachen, was sie vorhatten und was sie für dieses Album hoffen soll ihre letzte als Einheitsgruppe sein.

„WAKE,N“ ist die dritte Albumveröffentlichung der Gruppe nach „W,HERE“ und „WHO, YOU“ und ihrem ersten Comeback seit fünf Monaten. Die Mitglieder drückten ihre Nervosität und Aufregung über ihre neue Veröffentlichung sowie ihre Hoffnung aus, dass ihre Fans die neue Musik genießen werden, da sie mit dem, was sie geschaffen haben, sehr zufrieden sind.

Auf die Frage, was sie seit ihrem letzten Comeback im Juni gemacht haben, erklärten die Mitglieder, dass sie mit einzelnen Aktivitäten wie Varieté-Auftritten sehr beschäftigt waren. Sie gaben auch an, dass die Gruppe, da sie ein Konzert für Dezember geplant haben, sowohl für ihr Comeback als auch für das Konzert geprobt hat.



Das neue Album trägt den Titel „WAKE,N“ und Baekho erklärte, dass das Album zwei Bedeutungen hat, nämlich das Erwachen aus dem Schlaf und das Erwachen von Emotionen. Er fügte hinzu: „Wir haben versucht, den Aspekt des Aufwachens aus dem Schlaf in unseren beiden Gruppenliedern auszudrücken, und die Solo-Tracks konzentrieren sich mehr auf das Erwachen von Emotionen.“ Jedes der Mitglieder war am Schreiben von Texten für ihre jeweiligen Solo-Tracks beteiligt, wobei Baekho am Komponieren und Schreiben von Texten für das gesamte Album beteiligt war.

„Help Me“ wird der neue Titeltrack von NU’EST W sein, ein Fusion-Pop-R&B-Track, der eine Balance zwischen poetischen Texten, die ein Hilfeschrei sind, und einer schweren, aber scharfen Melodie schafft. Auf die Frage, welches Mitglied ihrer Meinung nach das neue Konzept am besten verkörpert, antwortete JR: „Ich denke, alle Mitglieder haben das neue Konzept wirklich gut angenommen.“ Die Mitglieder hoben besonders ihre neuen Frisuren hervor, da alle Mitglieder ihre Haare für das neue Comeback gefärbt hatten. Ren erklärte: „Während unserer Zeit als NU’EST W haben wir unsere Frisuren nicht wirklich sehr verändert. Für dieses Comeback wollten wir also etwas Neues ausprobieren.“

Aron erzählte auch eine lustige Geschichte über ihre Erfahrungen beim Filmen des Musikvideos zu „Help Me“. Er enthüllte: „Es gibt eine Szene im Musikvideo, in der wir ein Trampolin benutzen. Ich persönlich hatte irgendwie Angst, auf dem Trampolin zu springen, also hatte ich eine harte Zeit. Aber Baekho war wirklich gut darin, das Trampolin zu benutzen, also verdiente er sich den Spitznamen ‚Grass-Ho-pper‘.“

NU’EST W sind bekannt für ihre Liebe zu ihren Fans, die auch während der Pressekonferenz zum Vorschein kam. JR sagte: „Wir sind unseren Fans immer dankbar, denn sie sind der Grund, warum wir Alben veröffentlichen und auf der Bühne stehen können.“ Ren fügte hinzu: „Unsere Fans sind wirklich das Licht, das für uns in der Dunkelheit scheint.“ JR teilte seine Hoffnungen, dass ihr neues Album „WAKE,N“ allen, die es hören, eine Quelle des Trostes sein wird, insbesondere ihren Fans.

Baekho sagte: „Im Vergleich zu früher sind die Dinge für uns besser geworden und wir haben jetzt mehr Möglichkeiten, die uns vorher nicht zur Verfügung standen. Obwohl wir schon lange eine Gruppe sind, gibt es noch viele Dinge, die wir noch erreichen müssen. Wir haben in kurzer Zeit viel erlebt und versucht, das in unserer Musik auszudrücken.“

Da der November voller großartiger Comebacks war, wurde NU’EST W gefragt, ob sie sich durch die starke Konkurrenz unter Druck gesetzt fühlen. JR antwortete: „Mehr als unsere Platzierungen in den Musikcharts ist es unser Ziel, unseren Fans unsere Aufrichtigkeit zu vermitteln. Wir fühlen uns geehrt, gemeinsam mit so großartigen Künstlern zu promoten, und ich denke, wir werden viel von ihnen lernen können. Unser Ziel für dieses Album ist es, unsere Aktivitäten ohne Verletzungen gut abzuschließen.“

NU’EST W ist bekannt geworden für ihre Musikshow-Gewinnversprechungen, bei denen sie sich in Kostüme kleideten und zu ihren Titeltracks tanzten. Wo bist du ' und ' Dejavu .“ Auf die Frage, ob sie für diese Promotionsrunde etwas für einen Musikshow-Gewinn geplant haben, antwortete Ren: „Wir werden mit unseren Kostümen noch weiter gehen, wenn wir bei einer Musikshow gewinnen.“

Da dieses Set das letzte Album von NU’EST W als Einheitsgruppe sein wird, bevor Hwang Min Hyun von seinen Aktivitäten als Mitglied von Wanna One zurückkehrt, wurden die Mitglieder gefragt, ob sie ihre Pläne für 2019 als NU’EST beleuchten könnten. JR antwortete: „Wir haben noch nicht wirklich darüber gesprochen. Im Moment konzentrieren wir uns nur auf dieses Album und unsere Werbeaktivitäten dafür.“ Er erklärte, dass, da sie sowohl ein Album als auch ein Konzert bevorstehen, diese im Mittelpunkt des Fokus der Gruppe stehen werden.

NU’EST Ws neues Album „WAKE,N“ und der Titeltrack „Help Me“ wurden um 18 Uhr veröffentlicht. KST am 26. November. Vergessen Sie nicht, sich die anzusehen Musik-Video !