EXOs D.O. Und Park Hye Soo sprechen über eine schmerzhafte Kussszene in „Swing Kids“

 EXOs D.O. Und Park Hye Soo sprechen über eine schmerzhafte Kussszene in „Swing Kids“

Während einer Pressekonferenz am 4. Dezember für den kommenden Film „Swing Kids“, EXO’s TUN. und Park Hye Soo sprachen über eine ungewöhnliche Kussszene, die sie gefilmt hatten.

„Ehrlich gesagt war es ein bisschen gefährlich“, sagte D.O. „Es ist eine Szene, in der auf meinen Kopf getreten wird und wir uns am Ende unfreiwillig küssen. Zuerst hat die Person, die auf mich getreten ist, es ein bisschen heftig gemacht, so dass meine Zähne wehgetan haben.“

Park Hye Soo fügte hinzu: „Wie [D.O.] sagte, es tat mehr weh, als ich erwartet hatte. Wir mussten es auch genau richtig spielen, gerade genug Unbehagen zeigen, ohne zu unangenehm zu sein, also erinnere ich mich, dass ich die Szene mehrmals gedreht habe.“



„ Swing-Kinder “ ist die Geschichte einer Stepptanzgruppe namens Swing Kids im Gefangenenlager der Stadt Geoje im Jahr 1951. Der Film feiert am 19. Dezember Premiere.

Quelle ( 1 )

Top Photo Credit: Xportsnews