Gewinner der MAMA-Premiere 2018 in Korea

 Gewinner der MAMA-Premiere 2018 in Korea

Die diesjährigen Mnet Asian Music Awards (MAMA) begannen am 10. Dezember mit ihrer Premiere in Korea!

Die Show rückte die talentierten Rookies des Jahres 2018 sowie einige der großen Namen hinter den Künstlern der Branche ins Rampenlicht. Der Moderator des Abends war Schauspieler Jung Hae In .

Best New Artist Awards gingen an Stray Kids und IZ*ONE, während Wanna One den DDP Best Trend Award erhielt. Vier Auszeichnungen gingen an Profis, die an den Veröffentlichungen von BTS gearbeitet haben, darunter Big Hit Entertainment-Gründer Bang Shi Hyuk, Produzent Pdogg, Choreograf Son Sung Deuk und Art Director MU:E.



Sehen Sie sich hier die vollständige Liste der Gewinner an!

Bester neuer asiatischer Künstler: The Toys (Thailand), Orange (Vietnam), Dean Ting (Mandarin), Marion Jola (Indonesien), Hiragana Keyakizaka46 (Japan)
Bester Ingenieur: LallmaNino, Java Finger
Bester Komponist: Dean (unter dem Namen Deanfluenza), Highhopes (Deans „Instagram“)
Bester Produzent : Pdogg
Bester Choreograf : Son Sung Deuk (BTS-Serie „IDOL“)
Bester Artdirector: MU:E (BTS „Fake Love“)
Bester ausführender Produzent: Bang-Shi-Hyuk
Bester Videoregisseur: LO Ging-zim
Best-of-Next: (G)I-DLE
Bester neuer Künstler (männlich): Streunende Kinder
Beste neue Künstlerin (weiblich): VON EINEM
DDP Bester Trend: Willst du eins

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

MAMA wird mit 2018 MAMA Fans‘ Choice in Japan am 12. Dezember fortgesetzt, gefolgt von 2018 MAMA in Hongkong am 14. Dezember. Finden Sie die Aufstellungen für jeden Abend heraus hier !

Quelle ( 1 ) ( zwei ) ( 3 )