IZ*ONE-Fans reagieren auf die Teilnahme von Miyawaki Sakura und Yabuki Nako am HKT48-Konzert

 IZ*ONE-Fans reagieren auf die Teilnahme von Miyawaki Sakura und Yabuki Nako am HKT48-Konzert

Einige IZ*ONE-Fans sind gegen die Teilnahme von Miyawaki Sakura und Yabuki Nako an einem HKT48-Konzert.

Am 2. Dezember wurde bekannt, dass Miyawaki Sakura und Yabuki Nako am 15. Dezember am Konzert zum 8. Jahrestag von HKT48 in der Tokyo Dome City Hall teilnehmen werden. Eine Quelle erklärte: „Ihre Teilnahme wurde plötzlich beschlossen. Wir hoffen, dass sie ihren letzten Auftritt als HKT48 antreten können.“

Die beiden debütierten nach dem Abschluss von Mnets „Produce 48“ als Mitglieder der Projektmädchengruppe IZ*ONE. Nach ihrem Debüt veröffentlichte ihre Agentur Off The Record a Aussage über die japanischen Mitglieder am 24. September. In der Erklärung teilten sie mit, dass Miyawaki Sakura, Yabuki Nako und Honda Hitomi alle ihre Aktivitäten der AKB48-Gruppe einstellen werden, um sich bis April 2021, wenn ihre IZ*ONE-Aktivitäten stattfinden, vollständig auf die IZ*ONE-Aktivitäten zu konzentrieren soll abgeschlossen werden.



Die Überschneidung der Aktivitäten von HKT48 und IZ*ONE wurde von den Fans kritisiert, da sie darin einen Rückschritt der Agentur von IZ*ONE sahen. Fans veröffentlichten eine gemeinsame Erklärung, in der sie erklärten: „Die IZ*ONE-Fangewerkschaft kann diese Ankündigung nicht verstehen. Dies ist unsere Erklärung, in der wir die Agentur von IZ*ONE Off The Record anprangern.“

Die Erklärung fuhr fort: „Ihre Teilnahme am HKT48-Konzert widerspricht vollständig der Ankündigung vom 24. September, die die Vollzeitaktivitäten von IZ*ONE garantiert. Damals hieß es in der Ankündigung der Agentur, dass das am 28. November veröffentlichte Single-Album ihre letzte Aktivität als AKB48 Group sein würde. Mit den vorliegenden Informationen ist das Konzert eine Aktivität der AKB-Gruppe, die für die Promotions für die Single irrelevant ist.“

Fans fügten hinzu: „Diese Handlung hat das Vertrauen aller IZ*ONE-Fans, einschließlich WIZ*ONE (IZ*ONE-Fandom), missbraucht, und es ist eine Handlung, die mit der Garantie der Vollzeitaktivitäten von IZ*ONE nicht vereinbar ist. Wenn sie diese Art von Beförderungen im Plural zulassen, macht Off The Record ihr eigenes Versprechen zunichte, und wir werden in Zukunft keiner der Garantien für Vollzeitaktivitäten von IZ*ONE vertrauen können.“

Was sind Ihre Gedanken dazu?

Quelle ( 1 )