Joo Sang Wook kommentiert die erneute Zusammenarbeit mit Lee Min Jung in „Fates And Furies“

 Joo Sang Wook kommentiert die erneute Zusammenarbeit mit Lee Min Jung in „Fates And Furies“

Joo SangWook teilte seine Gedanken zur Zusammenarbeit mit Lee Min Jung wieder.

Am 30. November fand eine Pressekonferenz zum neuesten Drama von SBS statt. Schicksale und Furien “ mit den Schauspielern Joo Sang Wook, Lee Min Jung, Also Yi Hyun , Lee Ki Woo , Yoon Hak , und Park Soo Ah zugegen.

„Fates and Furies“ erzählt eine Geschichte über vier Menschen, deren Leben miteinander verflochten ist, sowie über ihre Liebe und Wut. In dem Drama tritt Joo Sang Wook als Tae In Joon auf, der CEO eines großen Unternehmens, der sich in Goo Hae Ra (gespielt von Lee Min Jung) verliebt.



Über seinen Charakter sagte Joo Sang Wook: „Er gehört zur zweiten Generation chaebol , aber er hat nicht wirklich etwas. Er ist jemand, der versucht, seinen Platz zu finden, während er Rache sucht, und findet schicksalhafte Liebe, nachdem er Goo Hae Ra getroffen hat.“

Er fuhr fort: „Ich mochte die allgemeine Farbe des Dramas, die Atmosphäre und die Emotionen, die die Figur Tae In Joon hatte. Ich konzentriere mich darauf, wie viel Charakter ich ausdrücken kann, und die Rolle von Tae In Joon war in dieser Hinsicht wirklich interessant.“

In diesem Drama sind Joo Sang Wook und Lee Min Jung vier Jahre nach ihrem Auftritt in „ Schlaue alleinstehende Dame ' zusammen. „Wir haben uns wieder getroffen, nachdem wir ein verheirateter Mann und eine verheiratete Frau geworden waren“, sagte er. „Seit die Zeit vergangen ist und wir reifer geworden sind, denke ich, dass unsere Schauspielerei mehr Tiefe hat und auch reifer geworden ist. Das Genre ist völlig anders, also denke ich, dass auch die Schauspielerei sehr unterschiedlich sein wird.“

Über seine Frau und Schauspielerin Cha Ye Ryun , sagte er: „Bevor ich zur Arbeit gehe, packt sie immer Honigwasser, Klettentee und verschiedene Snacks in meine Tasche. Sie kümmert sich jedes Mal um mich, wenn ich zum Film gehe, und hilft mir auf diese Weise.“

„Fates and Furies“ wird am 1. Dezember uraufgeführt. In der Zwischenzeit können Sie sich den Teaser mit englischen Untertiteln unten ansehen:

Schau jetzt

Quelle ( 1 )