Jung Hye Sung trennt sich von FNC Entertainment

 Jung Hye Sung trennt sich von FNC Entertainment

Jung Hye Sung wird nicht mehr mit FNC Entertainment zusammenarbeiten.

Am 1. Dezember gab das Label bekannt, dass der Exklusivvertrag mit der Schauspielerin kürzlich abgelaufen ist.

FNC Entertainment erklärte: „Nach vielen Diskussionen mit Jung Hye Sung, die seit 2015 bei uns ist, haben wir uns vor Ablauf ihres Vertrages darauf geeinigt, die Managementaufgaben abzuschließen.“



In der Erklärung heißt es weiter: „Wir möchten Jung Hye Sung für die gute Schauspielerei und die großartige Arbeit danken, die sie bei FNC Entertainment gezeigt hat, und wir werden Jung Hye Sung anfeuern, die ihre Aktivitäten in verschiedenen Bereichen fortsetzen wird. Wir möchten uns auch bei den Fans bedanken, die sie bisher geliebt haben, und wir hoffen, dass Sie ihr weiterhin unveränderliches Interesse und Liebe schenken werden.“

Wir wünschen der Schauspielerin alles Gute für ihren Neustart!

Quelle ( 1 )