Jung So Min teilt ihre Gefühle mit, als sie ihren Traum verwirklichte, Radio-DJ zu werden

 Jung So Min teilt ihre Gefühle mit, als sie ihren Traum verwirklichte, Radio-DJ zu werden

Jung So Min erobert die Radiowelt als DJ!

3. Dezember um 20 Uhr KST war die erste Sendung der SBS Power FM-Radiosendung „Jung So Min’s Young Street“.

Als DJ der Show begrüßte Jung So Min die Zuschauer und sagte: „Ich hatte schon immer den vagen Traum, Radio-DJ zu werden. Dies ist der Moment, in dem es wahr geworden ist.“



Später in der Show sagte sie: „Ich wollte eines Tages versuchen, ein Radio-DJ zu werden, und jetzt habe ich meinen Traum verwirklicht. Aber ich habe mir nie viele Gedanken darüber gemacht, was für ein DJ ich werden möchte, also werde ich jetzt in Zukunft daran arbeiten.“

Als sie Glückwünsche von den Zuhörern erhielt, sagte sie: „Ich war überhaupt nicht nervös, bevor ich in die Kabine kam, aber jetzt, wo ich vor dem Mikrofon stehe, bin ich so nervös. Mein Gesicht wird rot.“

Obwohl dies ein langjähriger Traum war, enthüllte Jung So Min, dass sie zögerte, als sie das Angebot erhielt. „Als ich das Angebot bekam, musste ich viel darüber nachdenken“, sagt sie. „Ich war besorgt, weil Lee Guk Joo so gute Arbeit geleistet hatte, die Show auf eine fröhliche und fröhliche Art und Weise fortzusetzen. Aber jetzt, wo ich hier viel Unterstützung bekomme, gibt mir das Kraft. Ich möchte auf ‚Young Street‘ eine warme und lustige Atmosphäre schaffen, die einzigartig für mich ist.“

Der Auftritt von Jung So Min in der Radiosendung „Young Street“ begann am 3. Dezember. Die vorherige Moderatorin, Lee Guk Joo, trat im Oktober aus gesundheitlichen Gründen von der Sendung zurück. Die Shows dazwischen wurden von einer Reihe spezieller DJs moderiert, darunter zuletzt Ravi von VIXX.

Quelle ( 1 ) ( zwei )