JYP-Praktikant Hwang Yeji sorgt mit unerwarteten Ergebnissen bei „The Fan“ für Aufsehen

  JYP-Praktikant Hwang Yeji sorgt mit unerwarteten Ergebnissen bei „The Fan“ für Aufsehen

Hwang Yeji, Praktikantin bei JYP Entertainment, stieg nach ihrem Auftritt in der neuesten Folge von SBSs „ Der Fan “!

Hwang Yeji trat als Kandidat in der Sendung der neuen Survival-Show am 1. Dezember auf, wo 14 Uhr stattfand Juni stellte sie als „Geheimwaffe“ von JYP Entertainment vor. Junho lobte den Praktikanten, der zuvor einen gemacht hatte kurzer Auftritt letztes Jahr in der Mnet-Reality-Show „Stray Kids“ und lobte sowohl ihr Talent als auch ihre Arbeitsmoral.

Obwohl Hwang Yeji weiterhin eine kraftvolle Darbietung von Zara Larssons „Ain’t My Fault“ aufführte, gelang es ihr nicht, die Herzen von drei der „Fan Masters“ (den prominenten Diskussionsteilnehmern der Show) zu erobern.



Gut kommentierte: „Um ehrlich zu sein, bin ich kein Fan geworden, nachdem ich Ihre Leistung heute gesehen habe, aber ich hoffe wirklich, Ihr Fan zu werden, wenn Sie in Zukunft debütieren.“ Kim Eana berichteten, dass es in Bezug auf die Fähigkeiten von Hwang Yeji noch Raum für Verbesserungen gebe, und Lee Sang-Min bemerkte ebenfalls, dass ihn ihre Leistung nicht besonders bewegt habe.

Hwang Yeji hat es geschafft, die Abstimmung zu gewinnen Yoo Hee Yeol , der vierte Fanmaster der Show, mit ihrem gewinnenden Charme und ihrer Persönlichkeit.

Junhos Vertrauen in die Kandidatin blieb unerschütterlich und er sagte dem Publikum: „Ich denke, dass [Hwang Yeji] das Potenzial hat, sich in Zukunft weiter zu verbessern, und ich denke, dass sie sich der Bereiche bewusst ist, in denen sie fehlt. Also hoffe ich, dass Sie für sie stimmen. Sie wird definitiv in der nächsten Runde eure Herzen erobern können.“

Leider gelang es Hwang Yeji jedoch nicht, die 200 Zuschauerstimmen zu erhalten, die für einen sicheren Einzug in die nächste Runde erforderlich waren. Zum Schock und zur Bestürzung des Publikums und der Fanmaster erhielt sie genau 197 Stimmen – nur drei Stimmen weniger als die benötigte Menge.

Eine bedauernde Kim Eana rief aus: „Diese drei [Stimmen] sind wir“, und Lee Sang Min erhob sich von seinem Platz, um zu sagen: „Es tut mir so leid.“ BoA wiederholte ihre Meinung und kommentierte: „Wenn wir nur für sie gestimmt hätten.“

Yoo Hee Yeol beeilte sich, darauf hinzuweisen, dass Hwang Yeji, obwohl sie eine Kandidatin für die Eliminierung geworden war, noch nicht eliminiert worden war; Wenn sie es schaffte, genügend Online-Stimmen zu erhalten, würde sie immer noch in die nächste Runde einziehen können.

Nach der Show tröstete Junho Hwang Yeji und sagte zu ihr: „Ich fand wirklich, dass du heute einen guten Job gemacht hast. Ich sage das nicht nur; du hast gute Arbeit geleistet.'

Er fuhr fort: „Jeder, der heute für Sie gestimmt hat, ist jemand, für den man dankbar sein muss, also vergiss diese Gefühle der Dankbarkeit nicht.“ Er gab ihr ein High-Five und fügte hinzu: „Du hast wirklich hart gearbeitet.“

Hwang Yejis Leistung sowie ihre unerwartet niedrige Punktzahl erregten die Aufmerksamkeit vieler Zuschauer – kurz nachdem die Folge ausgestrahlt wurde, begann Hwang Yejis Name in den Echtzeit-Suchrankings von Naver im Trend zu liegen.

Sehen Sie sich unten einen unbearbeiteten Clip der Leistung des Auszubildenden an!

Die ganze Folge von „The Fan“ könnt ihr euch auch hier ansehen:

Schau jetzt

Quelle ( 1 ) ( zwei ) ( 3 ) ( 4 )