Kang Daniel von Wanna One macht an seinem Geburtstag eine sinnvolle Spende

 Kang Daniel von Wanna One macht an seinem Geburtstag eine sinnvolle Spende

Kang Daniel von Wanna One hat an seinem Geburtstag gespendet.

Am 10. Dezember feierte Kang Daniel seinen 23. Geburtstag (nach koreanischer Berechnung) und spendete 12,1 Millionen Won (ungefähr 10.731 US-Dollar) an die Miral Welfare Foundation.

Auf seinen Wunsch hin wird die Spende für Arztrechnungen und Lebenshaltungskosten von Kindern mit Behinderungen aus einkommensschwachen Familien verwendet.



Seit seinem Debüt hat Kang Daniel kontinuierlich gespendet und sich freiwillig gemeldet, um Bedürftigen zu helfen. Im Juni hat er teilgenommen bei der Ice-Bucket-Challenge, um seine Unterstützung für den Bau von Koreas erstem Krankenhaus für Patienten mit der Lou-Gehrig-Krankheit zu teilen.

Als ihn ein Fan während einer Fansign-Veranstaltung im Juni fragte, was er sich zu seinem Geburtstag wünsche, antwortete Kang Daniel: „Spenden der Fans“ und sagte, dass er auch spenden würde.

Wie der Sänger haben auch seine Fans an verschiedenen Festtagen wie Kang Daniels Geburtstag und Debütjubiläum an Spendenaktionen teilgenommen. Letztes Jahr spendeten Fans, um Überlebende von Trostfrauen zu unterstützen, und meldeten sich freiwillig, um Kohle zu verteilen. Dieses Jahr war keine Ausnahme, da die Fans an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen gespendet haben.

Die Miral Welfare Foundation betreibt 46 Einrichtungen und sieben Zweigstellen für Behinderte und ältere Menschen. Es führt auch internationale Kooperationsprojekte in 18 Ländern durch, um Kinderbetreuung, Gesundheitsfürsorge und Nothilfe bereitzustellen.

Zusammen mit einem Foto von Kang Daniel veröffentlichte die Miral Welfare Foundation einen Tweet mit der Aufschrift: „Kang Daniel, Geburtstag, Spende. Am 10. Dezember spendete der Nationalsieger Kang Daniel 12,1 Millionen Won für Kinder mit Behinderungen!“

Alles Gute zum Geburtstag, Kang Daniel!

Quelle ( 1 )