„Less Than Evil“ verzeichnet am 2. Sendetag zweistellige Einschaltquoten

 „Less Than Evil“ verzeichnet am 2. Sendetag zweistellige Einschaltquoten

MBCs „ Weniger als das Böse “ hat sich als starker Anwärter für Montag-Dienstag-Nächte etabliert.

Am 5. Dezember strahlte das Drama seine dritte und vierte Folge aus.

Laut Nielsen Korea verzeichnete „Less than Evil“ in Folge drei 8,6 Prozent und in Folge vier 10,6 Prozent. Es war nicht nur das Nr. 1-Drama in seinem Sendeplatz, sondern erreichte dies auch, indem es innerhalb von zwei Tagen nach seiner Premiere zweistellige Einschaltquoten erzielte.



Das sechsteilige Spezialdrama von SBS „ Todeslied “ kam mit 4,7 Prozent in Folge fünf und 6,2 Prozent in Folge sechs auf den zweiten Platz. KBS 2TVs „ Tanz einfach ” sah mit 2,5 Prozent in Folge drei und 2,9 Prozent in Folge vier die niedrigsten Einschaltquoten in seinem Zeitfenster.

Während die Einschaltquoten für Kabeldramen etwas anders aggregiert werden, sind die „ Mama Fee und der Holzfäller “ lag mit durchschnittlich 3,9 % und 4,5 % an der Spitze der Zuschauerzahlen für sein Zeitfenster. Was die Zielgruppe von tvN, Männer und Frauen im Alter von 20 bis 49 Jahren, betrifft, so erhielt es durchschnittlich 2,2 Prozent mit einem Spitzenwert von 2,6 Prozent bei den Zuschauerzahlen.

„Clean with Passion for Now“ von JTBC verzeichnete einen Rückgang der Zuschauerzahlen um 3,4 %, das sind 0,1 % weniger als bei der vorherigen Folge.

„Less than Evil“ wird montags und dienstags um 22 Uhr ausgestrahlt. KST. Seht euch unten den Trailer zu „Less than Evil“ mit englischen Untertiteln an!

Schau jetzt

Quelle ( 1 ) ( zwei ) ( 3 )