„Love Yourself: Tear“ von BTS wird für die Grammy Awards 2019 als bestes Aufnahmepaket nominiert

 „Love Yourself: Tear“ von BTS wird für die Grammy Awards 2019 als bestes Aufnahmepaket nominiert

Das BTS-Album „Love Yourself: Tear“ wurde für einen Grammy Award nominiert!

Am 7. Dezember wurde die Liste der Nominierten für die Grammy Awards 2019 bekannt gegeben. „Love Yourself: Tear“ von BTS wurde in der Kategorie „Best Recording Package“ nominiert, die dem Art Director eines Albums als Anerkennung für den visuellen Look des Albums verliehen wird. Der Art Director des BTS-Albums „Love Yourself: Tear“ vom Mai 2018 ist HuskyFox.



Weitere Nominierte sind die Art Directors für Mitskis „Be the Cowboy“, St. Vincents „Masseduction“, The Chairmans „The Offering“ und Foxholes „Well Kept Thing“.

Die Grammy-Verleihung 2019 findet im Staples Center in Los Angeles statt, die Show wird am 10. Februar um 20 Uhr ausgestrahlt. auf CBS.

Quelle ( 1 )