Red Velvet führt mit „RBB (Really Bad Boy)“ weltweit die iTunes-Charts an

 Red Velvet führt mit „RBB (Really Bad Boy)“ weltweit die iTunes-Charts an

Das neueste Mini-Album von Red Velvet schlägt weltweit Wellen!

Kurz nach seiner Veröffentlichung am 30. November erscheint das neue Mini-Album von Red Velvet „ RBB (wirklich böser Junge) “ auf Platz 1 der iTunes-Top-Album-Charts in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt.

Ab 16 Uhr KST am 1. Dezember hatte „RBB (Really Bad Boy)“ die iTunes-Charts in 17 verschiedenen Regionen angeführt: Griechenland, Schweden, Bulgarien, Costa Rica, Brunei, Indien, Indonesien, Singapur, Hongkong, Taiwan, Thailand, Vietnam, Malaysia, Kasachstan, Libanon, Saudi-Arabien und die Philippinen.



Herzlichen Glückwunsch an Red Velvet!

Schauen Sie sich das Musikvideo zum neuen Titeltrack der Gruppe an hier !

Quelle ( 1 )