Sehen Sie: The Boyz tritt im Cover Dance Battle und anderen Spielen gegen „Idol Room“-MCs an

 Sehen Sie: The Boyz tritt im Cover Dance Battle und anderen Spielen gegen „Idol Room“-MCs an

In der Sendung „Idol Room“ von JTBC am 11. Dezember, die von den Special MCs Ilhoon von BTOB und An Yoo Jin von IZ*ONE moderiert wurde, traten Jung Hyung Don und Defconn gegen The Boyz an.

Nachdem The Boyz ihre Tanzkünste zu TWICEs „Cheer Up“ gezeigt hatten, begann der Cover-Dance-Battle zwischen The Boyz und Jung Hyung Don und Defconn, wobei die Regeln lauteten, dass mindestens zwei Mitglieder aus jeder Gruppe zu jedem Song tanzen müssen.

Die Gruppen tanzten zu „Tempo“ von EXO, „BOSS“ von NCT, „Fake Love“ von BTS, „Hard Carry“ von GOT7, „Movie“ von BTOB, „What is Love?“ von TWICE. Sunmis „Siren“ und IZ*ONEs „La Vie En Rose“. Zu ihnen allen tanzend, wurde The Boyz-Mitglied Q zum Sieger des Kampfes erklärt und beeindruckte sogar seine Kollegen, die selbst vor dem Spiel erklärt hatten, dass Q sich Choreografien merken kann, nur weil er sich Videos angeschaut hat.



Q feierte seinen Sieg und coverte TWICEs „Yes or Yes“ ein letztes Mal.

Sehen Sie sich den Cover-Dance-Battle unten an:

Die Boyz spielten auch verschiedene andere Spiele mit Dony und Cony, darunter eine Süßigkeiten essende Staffel und ein Ballonspiel, bei dem jedes Team mit an den Füßen befestigten Ballons die Ballons des anderen Teams zum Platzen bringen muss, um sie zu eliminieren.

Unten ansehen!