Wanna One setzt mit „1¹¹=1 (POWER OF DESTINY)“ ein neues Karrierehoch bei den Albumverkäufen in der ersten Woche

 Wanna One setzt mit „1¹¹=1 (POWER OF DESTINY)“ ein neues Karrierehoch bei den Albumverkäufen in der ersten Woche

Wanna One haben mit ihrem ersten Studioalbum ihren persönlichen Rekord gebrochen!

Das Album der Gruppe „1¹¹=1 (POWER OF DESTINY)“ wurde am 19. November veröffentlicht. Es war sowohl online als auch offline in den Läden ausverkauft, was zu Beschwerden einiger Fans führte, die es nicht kaufen konnten.

Sieben Tage nach seiner Veröffentlichung wurden über 438.000 physische Exemplare des Albums verkauft, wie es auf Hanteo aufgenommen wurde.



Dies ist ein neuer Karrierehöhepunkt für die Gruppe, da ihr Debütalbum „1X1=1 (TO BE ONE)“ über 411.000 Exemplare verkaufte, das neu verpackte Album „1-1=0 (NOTHING WITHOUT YOU)“ etwa 418.000 verkaufte, zweites Mini-Album „0+1=1(I PROMISE YOU)“ verkaufte sich 389.000 Mal und das Spezialalbum „1÷χ=1 (UNDIVIDED)“ verkaufte sich etwa 354.000 Mal.

„1¹¹=1 (POWER OF DESTINY)“ ist jetzt das koreanische Album mit den siebthöchsten Verkäufen in der ersten Woche seit 2008.

Die aktuellen Top 10 koreanischen Alben mit den höchsten Verkäufen in der ersten Woche sind wie folgt:

1. BTS „Liebe dich selbst: Träne“
2. BTS „Liebe dich selbst: Antwort“
3. EXO „Vermassele nicht mein Tempo“
4. BTS „Liebe dich selbst: Sie“
5. EXO „Der Krieg“
6. EXO „EX’ACT“
7. Willst du eins „1¹¹=1 (Macht des Schicksals)“
8. Willst du eins „1-1=0 (NICHT OHNE DICH)“
9. Willst du eins „1X1=1 (EINS SEIN)“
10. Willst du eins „0 + 1 = 1 (ICH VERSPRECHE DIR)“

Wanna One wird offiziell in Promotions für ihren neuen Titeltrack eintauchen. Frühlingswind “ mit der Folge vom 27. November von SBS MTVs „The Show“.

Herzlichen Glückwunsch an Wanna One!

Quelle ( 1 )