Dok2 veröffentlicht offizielle Stellungnahme zu Betrugsvorwürfen gegen seine Mutter

 Dok2 veröffentlicht offizielle Stellungnahme zu Betrugsvorwürfen gegen seine Mutter

Ein paar Tage später zurückfeuern Bei jemandem, der seine Mutter des Betrugs beschuldigte, veröffentlichte Dok2 eine offizielle Erklärung über Instagram.

Die Erklärung lautet: „Hallo, das ist Dok2. Vor 16 Jahren ging das Restaurant, das meine Eltern betrieben, aufgrund finanzieller Schwierigkeiten aufgrund der damals überall verbreiteten Gerüchte um den Rinderwahn in Konkurs. Die 10 Millionen Won [ca. Ich habe die Wahrheit über diese Schulden erst erfahren, nachdem die Anschuldigungen in den Nachrichten bekannt wurden.“

Er fuhr fort: „Letzte Nacht haben wir das Opfer kontaktiert und unsere Missverständnisse geklärt. Ich sagte, ich würde die Schulden zurückzahlen, da es meine moralische Verantwortung als Sohn wäre, und wir haben uns heute endlich geeinigt. Es tut mir leid, dass ich die Leute beunruhigt habe.“



Die Anschuldigungen gegen Dok2s Mutter kamen erstmals am 26. November in die Schlagzeilen und Dok2 wurde dafür kritisiert, wie er mit der ersten Reaktion umgegangen war. Die Anschuldigungen waren auch Teil einer jüngsten Welle von Vorwürfe des Betrugs gegen die Eltern von Prominenten, der auftauchte, nachdem Microdot zum ersten Mal die Nachrichten für dasselbe gemacht hatte Ausgabe .

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von GONZO (@dok2gonzo) an