Make-up-Primer: Alles, was Sie wissen müssen und wie Sie das Richtige für sich auswählen

  Make-up-Primer: Alles, was Sie wissen müssen und wie Sie das Richtige für sich auswählen

Sie haben Ihre gesamte Hautpflegeroutine durchgeführt. Dann sind Sie weitergegangen und haben Ihr Make-up Schritt für Schritt aufgetragen, aber plötzlich beginnt es direkt vor Ihren Augen zusammenzubacken, Ihr Lidschatten knittert und Ihre Foundation sieht stumpf oder uneben aus. Während in der Vergangenheit Fixiersprays die beste Lösung für diese Probleme waren, kommt heute ein weiterer Superheld zur Hilfe, der dafür sorgt, dass Ihr Make-up länger hält und glatter aussieht: Make-up-Grundierung.

Dieser kleine Glücksfall wird nicht wirklich als Notwendigkeit angesehen, kann aber einen großen Unterschied machen, wie Ihr Make-up aussieht. Während Feuchtigkeitscremes dafür sorgen, dass Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt und weich wird, bereiten Grundierungen sie vor, damit Ihre Lieblings-Foundation oder BB-Creme den ganzen Tag über etwas zu halten hat. Sein Hauptzweck ist es, jede Hautstruktur oder Unvollkommenheiten zu glätten, damit Ihr Make-up den ganzen Tag makellos aussieht.

Nun, woher weißt du, ob du eine brauchst? Und wenn Sie es wissen, wie wählen Sie das richtige für Sie aus? Während einige Make-up-Künstler glauben, dass Primer nur für fettige Hauttypen notwendig ist, ist die Wahrheit, dass jeder von seinen Vorteilen profitieren kann, vom Auffüllen feiner Linien, damit das Make-up nicht knittert, bis hin zum Abschwächen von Fettigkeit oder dem Auffüllen großer Poren, so dass Sie einen erhalten glattere Hautoberfläche.



Überzeugt, einen für sich selbst zu bekommen? Hier ist eine kleine Anleitung, wie Sie das Richtige für sich auswählen können!

Mattierende Primer

Leiden Sie unter fettiger Haut? Dies ist die Art von Grundierung, die Sie benötigen. Diese helfen, die Ölproduktion den ganzen Tag über zu reduzieren und Glanz zu reduzieren, während Ihre Haut weich und glatt bleibt.

Innisfree Matte Blur Primer

Innisfrei

Missha Start-Up Mattgrundierung

Missha

Banila Co Prime Grundierung Matt

Amazonas

Langlebige Primer

Technisch gesehen tragen alle Primer dazu bei, dass Ihr Make-up länger hält, aber einige wurden speziell für diejenigen von uns hergestellt, die in dieser Angelegenheit eine zusätzliche Hand benötigen. Wenn Sie dazu neigen, Ihre Foundation direkt nach dem Auftragen zu schmelzen oder Falten zu sehen, könnte eine davon eine große Hilfe sein.

Etüde House Face Blur

Etüdenhaus

Missha Layer Blurring Primer

Missha

Onsaemeein Magic Skinny Primer

Althea Korea

Farbkorrigierende Primer

Während die typische Grundierung weiß, nackt oder sogar klar aussieht, gibt es einige getönte Grundierungen, die helfen können, Verfärbungen, Flecken, Tränensäcke oder schwierige Untertöne abzudecken. Wenn Ihre Haut leicht rot wird, wählen Sie eine grüne Grundierung, während Sie eine lila oder rosa Grundierung ausprobieren, wenn Sie ein wenig Hilfe bei Mattheit oder Tränensäcken benötigen.

Mamonde Color Veil Primer

Beautytap

Innisfree Mineral-Make-up-Basis

Innisfrei

Etude House Fix&Fix Tone Up Primer

Etüdenhaus

Clio Sofortiger Hautkorrektor

Club Clio USA

Leuchtende Primer

Lassen Sie mich Ihnen sagen, das sind meine persönlichen Favoriten. Wenn Sie auf der Suche nach einem taufrischen Finish sind, ist eine leuchtende Grundierung definitiv das, was Sie der Gleichung hinzufügen müssen. Wenn Sie unter stumpfer oder trockener Haut leiden, sind diese wahrscheinlich auch die beste Option, da sie Ihrer Make-up-Basis einen zusätzlichen Glanz verleihen. Aufhellende Grundierungen sind auch alleine großartig! Wenn Sie keine Lust haben, Make-up zu tragen, aber ein strahlendes Finish wünschen, wird eine Schicht davon die Arbeit erledigen.

VDL Lumilayer Metal Cushion Primer

VDL USA

VDL Lumilayer Primer Fresh

VDL USA

Etude House Glow On Base Schimmernde Glam-Basis

Jolse

Labiotte Healthy Blossom Hautverbesserer

Jolse

Porenverkleinernde Grundierungen

Große Poren? Keine Sorge, es gibt auch eine Grundierung für Sie. Stellen Sie sich diese als vorübergehende Füllstoffe vor, die Ihre Poren füllen, damit Make-up dies nicht tut. Auf diese Weise sind Ihre Poren nicht sichtbar, wodurch das Make-up glatter aussieht und sich glatter anfühlt und einen ebenmäßigen Teint zur Geltung bringt.

VDL Satin Veil Grundierung

VDL USA

Touch In Sol No Pore-blem Primer

Sephora

Etude House Fix&Fix Porengrundierung

Etüdenhaus

Clio Pre-Step Egg Pore Primer

Club Clio USA

Hydratisierende Primer

Wenn sich Ihre Haut dehydriert anfühlt oder aussieht, suchen Sie besser nach einer Grundierung, die Ihre Haut nicht nur glättet, sondern auch eine zusätzliche Feuchtigkeitsschicht hinzufügt. Neben der Pflege und Erfrischung Ihrer Haut halten diese auch Wasser und Öle eingeschlossen, damit Ihre Haut den ganzen Tag nicht austrocknet.

A'pieu Start-Up Aqua Primer

Missha USA

Mamonde Aqua Glow Kugelbasis

Jolse

Etude House Glow auf Hydra-Basis

Maskenblätter

Sind Grundierungen Teil Ihrer regelmäßigen Make-up-Routine, Soompiers? Teile mit uns einige deiner Favoriten in den Kommentaren!

Karamell ist ein von K-Pop und K-Beauty besessener Vlogger und Autor. Sie können sehen, wie sie einige Ihrer (und ihrer) Lieblingsgruppen interviewt, wenn sie NYC besuchen, die neuesten K-Beauty-Trends ausprobieren oder die Hautpflegeroutinen von Idolen testen. Grüß Caro weiter Instagram und Twitter !