Mnet antwortet auf Fragen zum Preis für die beste neue Künstlerin bei MAMA 2018

 Mnet antwortet auf Fragen zum Preis für die beste neue Künstlerin bei MAMA 2018

Eine Quelle von Mnet hat auf Fragen zur Gewinnerin des Preises für die beste neue Künstlerin bei den Mnet Asian Music Awards (MAMA) 2018 geantwortet.

2018 begann MAMA am 10. Dezember mit der ersten ihrer drei Zeremonien, die über diese Woche verteilt sind. Die Premierenfeier, die in Seoul stattfand, rückte Nachwuchskünstler ins Rampenlicht.

Der Preis für die beste neue Künstlerin 2018 ging an IZ*ONE, die 12-köpfige koreanische und japanische Mädchengruppe, die Anfang dieses Jahres durch Mnets Survival-Show „Produce 48“ gegründet wurde. Die Gruppe debütierte am 29. Oktober mit dem Minialbum „COLOR*IZ“ mit dem Titeltrack „ das Leben ist rosa .“



(G)I-DLE wurde bei der Zeremonie mit dem „Best of Next“-Award ausgezeichnet. (G)I-DLE ist eine sechsköpfige Girlgroup, die von Cube Entertainment gegründet wurde und am 2. Mai ihr Debüt mit dem Minialbum „I Am“ mit dem Titeltrack „ LATATA .“ Sie fuhren fort, die Single „ ER ' im August.

Der „Best of Next“-Award wurde erstmals bei MAMA 2016 verliehen, als die „Produce 101“-Gruppe I.O.I. den „Best New Female Artist“-Award erhielt und BLACKPINK einen „Best of Next“-Award erhielt. NCT 127 erhielt den Best New Male Artist Award und MONSTA X erhielt in diesem Jahr den Best of Next Award. Im Jahr 2017 wurde PRISTIN zur besten neuen weiblichen Künstlerin gekürt und eine Best of Next-Auszeichnung ging an Chungha. Die „Produce 101 Season 2“-Gruppe Wanna One nahm 2017 sowohl den Best New Male Artist Award als auch den Best of Next Award mit nach Hause.

Nach der Bekanntgabe der Preise haben einige Leute die Gewinner der diesjährigen Rookie-Awards für Künstlerinnen in Frage gestellt. Ein Problem, das erwähnt wurde, ist, dass (G)I-DLE in der Mwave-Online-Umfrage zur besten neuen Künstlerin vor der Zeremonie mit 51,91 % der Stimmen den ersten Platz belegte. IZ*ONE belegte mit 17,64 Prozent der Stimmen den zweiten Platz.

Bei der Wahl zum besten neuen männlichen Künstler belegte Stray Kids den ersten Platz, und die Gruppe wurde bei der diesjährigen Zeremonie auch mit der Trophäe ausgezeichnet.

Als Antwort auf Fragen zum Sieg von IZ*ONE hat eine Quelle von Mnet gegenüber der Nachrichtenagentur Segye Ilbo erklärt: „Es stimmt, dass (G)I-DLE bei der Online-Umfrage viele Stimmen erhalten hat. Ich verstehe jedoch, dass sie in Aspekten wie dem digitalen Verkauf viel niedriger waren als bei IZ*ONE.“ Die Quelle fügte hinzu: „Es gab keine Manipulation oder Einmischung in die Preisverleihung.“

Vor der Online-Abstimmung hat Mnet angegeben dass die Künstlerkategorie-Auszeichnungen in diesem Jahr zu 20 Prozent durch Mwave-Stimmen, zu 30 Prozent durch eine Jury (mit koreanischen und internationalen Richtern), zu 30 Prozent durch digitale Verkäufe und zu 20 Prozent durch physische Albumverkäufe bestimmt werden.

Die diesjährigen MAMA-Zeremonien werden mit der 2018 MAMA Fans‘ Choice in Japan am 12. Dezember fortgesetzt, gefolgt von der 2018 MAMA in Hongkong am 14. Dezember. Sie können sich eine vollständige Liste der Gewinner der Zeremonie am 10. Dezember ansehen hier .

Quelle ( 1 )